Einsatz 12.04.2018 – FEU Wohnung

Datum: 12. April 2018 
Alarmzeit: 11:27 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: FEU  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Wildunger Str. 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , GW-L – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , LF 10/6 – FF Holzhausen , stellv. StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK, Stadtwerke 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Bad Pyrmont und Holzhausen wurden am Donnerstagmittag durch die Polizei zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Der Angriffstrupp öffnete gewaltsam die Tür und erkundete unter Atemschutz die Wohnung. Es stellte sich heraus, dass angebranntes Essen eine starke Verrauchung verursacht hatte und das keine Personen in der Wohnung waren. Die Kameraden brachten das Essen ins Freie und löschten dies mit der Kübelspritze ab. Um die Rauchgase aus dem Raum zu drücken wurde dieser quergelüftet. Der Bewohner kam noch während des Einsatzes zurück. So konnte die Wohnung anschließend wieder an ihn übergeben werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: