Einsatz 05.09.2018 – FEU Heimwarnmelder

Datum: 5. September 2018 
Alarmzeit: 05:11 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: Heimwarnmelder  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Bad Pyrmont, Lortzingstraße 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , Presse Stadtfeuerwehr , StBM  
Weitere Kräfte: RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Mittwochmorgen endete die Nacht für einige Kameraden der Feuerwehr Bad Pyrmont wohl eher als geplant. Um 05:11 Uhr wurden sie per digitalem Meldeempfänger zu einem piependem Heimrauchmelder alarmiert.

In einem Mehrfamilienhaus in der Lortzingstraße wurden Bewohner auf das Piepen aus der Nachbarwohnung aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Kurz vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Bewohnerin der Wohnung, aus der das Piepen kam, von den Nachbarn aus dem Bett geklingelt werden. Schnell stand fest, dass der Heimrauchmelder fälschlicherweise ausgelöst hatte. Durch die Feuerwehr wurde dies nochmals kontrolliert und bestätigt. Da weitere Maßnahmen nicht nötig waren, konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr, sowie des ebenfalls alarmierten DRK`s die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: