Einsatz 07.07.2018 – FEU LKW/Mähdrescher

Datum: 7. Juli 2018 
Alarmzeit: 18:48 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger, Sirene 
Art: FEU  
Einsatzort: Baarsen 
Fahrzeuge: ELW 1 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , KdoW – FF Baarsen , LF 20 – FF Baarsen , MTW – FF Baarsen , Presse Stadtfeuerwehr , stellv. StBM , TSF – FF Eichenborn , TSF – FF Neersen , TSF-W – FF Kleinenberg  
Weitere Kräfte: RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Zu einem Mähdrescherbrand auf einem Getreidefeld bei Baarsen wurden am Samstagabend die Feuerwehren Baarsen, Kleinenberg, Eichenborn, Neersen und Bad Pyrmont gerufen.

Durch einen technischen Defekt im Motorraum des Mähdreschers kam es zu einem Feuer, welches durch den Fahrer, ebenfalls Mitglied einer Feuerwehr, mit einem Feuerlöscher bekämpft wurde. Die anrückenden Kräfte führten Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten die Temperatur des betroffenen Bereichs mit der Wärmebildkamera. Die Feuerwehr Bad Pyrmont konnte die Einsatzfahrt abbrechen und umkehren.

Ein durch den Eigentümer hinzugerufener Landmaschinenmechaniker führte noch auf dem Feld eine Reparatur des Mähdreschers durch, zur Sicherheit verblieb die Feuerwehr Baarsen für die Dauer der Reparatur noch am Einsatzort und stellte somit den Brandschutz sicher. Durch das schnelle Handeln des Fahrers kam es zu keinem größeren Schaden, sodass der Mähdrescher das Feld aus eigener Kraft verlassen konnte.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: