Einsatz 10.08.2017 – FEU Wohnung

Datum: 10. August 2017 
Alarmzeit: 19:41 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: FEU  
Einsatzort: Holzhausen, Schillerstraße 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , GW-G – FF Holzhausen , KdoW – FF Holzhausen , LF 10/6 – FF Holzhausen , Presse Stadtfeuerwehr , StBM , stellv. StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Holzhausen sowie die Drehleiter aus Bad Pyrmont zu einem gemeldeten Wohnungsbrand alarmiert.

In einer Wohnung auf der Schillerstraße brannte im ersten Obergeschoss ein Schrank. Ein Anwohner hatte bereits versucht den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen, dies gelang allerdings nicht.
Eine Person wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst betreut.
Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich keine weiteren Personen mehr in der Wohnung, sodass sich einzig auf die Brandbekämpfung konzentriert werden konnte.
Ein Trupp unter Atemschutz dämmte zunächst mit dem Kleinlöschgerät den Brand ein, bis weitere Einsatzkräfte eine Wasserversorgung aufbauten. Anschließend wurden mit einem C-Rohr und der Wärmebildkamera Nachlöscharbeiten durchgeführt sowie das gesamte Haus belüftet und kontrolliert.
Die Drehleiter stand während des Einsatzes in Bereitschaft, musste allerdings nicht eingesetzt werden.

Einsatzbericht FF Holzhausen

Fotos: Feuerwehr Holzhausen