Einsatz 22.08.2018 – FEU Wohnung

Datum: 22. August 2018 
Alarmzeit: 20:33 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: FEU  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Bahnhofstraße 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , Presse Stadtfeuerwehr , StBM , stellv. StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK, Stadtwerke 


Einsatzbericht:

Mit der Meldung „FEU Wohnung“ wurde am Mittwochabend die Feuerwehr Bad Pyrmont in die Bahnhofstraße alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus hatte eine hausinterne Brandmeldeanlage ausgelöst und somit die Bewohner rechtzeitig gewarnt. Zudem roch es im Treppenhaus nach Rauch.

Während der Einsatzleiter die Lage erkundete, wurde parallel eine Wasserversorgung von einem Unterflurhydranten aufgebaut. Mehrere Trupps unter Atemschutz standen in Bereitschaft.

Die Erkundung ergab, dass angebranntes Essen der Auslöser für die Rauchentwicklung war, welches bereits durch den Bewohner abgelöscht wurde. Somit waren lediglich Belüftungsmaßnahmen der betroffenen Wohnung und des Treppenhauses mit Hilfe des Elektrolüfters nötig.

Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr waren ebenfalls die Polizei, ein Rettungswagen des DRK`s und die Stadtwerke an der Einsatzstelle.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: