Einsatz 23.04.2017 – TH Gasgeruch

Datum: 23. April 2017 
Alarmzeit: 22:24 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: TH  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Forstweg 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , Presse Stadtfeuerwehr , StBM , stellv. StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK, Stadtwerke 


Einsatzbericht:

Um 22:24 Uhr am Sonntagabend wurde die Schwerpunktfeuerwehr Bad Pyrmont in den Forstweg alarmiert. Bewohner riefen die Feuerwehr zur Hilfe, da sie in ihrem Haus Gasgeruch wahrnahmen.
Die bei dieser Einsatzlage automatisch mitalarmierten Stadtwerke unterbrachen die Gaszufuhr des Wohnhauses und untersuchten die Räume anschließend mit speziellen Gasmessgeräten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr blieben vor dem Wohnhaus in Bereitstellung und mehrere Trupps rüsteten sich vorsorglich mit Atemschutz aus. Durch die Stadtwerke konnte anschließend Entwarnung gegeben werden, es konnte kein Gas festgestellt werden. Die Bewohner konnten in ihr Haus zurückkehren und die Einsatzkräfte verließen die Einsatzstelle.

Einsatzbericht FF Bad Pyrmont: http://www.ff-badpyrmont.de/2017/04/gasgeruch-in-wohnhaus/

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: