Einsatz 24.06.2017 – TH umgestürzter Baum

Datum: 24. Juni 2017 
Alarmzeit: 01:14 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: TH Baumbeseitung  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Schellenstraße 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , Presse Stadtfeuerwehr , stellv. StBM  
Weitere Kräfte: RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Mit der Meldung „TH umgestürzter Baum“ wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag um 01:14 Uhr die Feuerwehr Bad Pyrmont alarmiert. Größere abgebrochene Äste blockierten einen Waldweg und die Zufahrt zu einem Restaurant.

Mit Hilfe der Drehleiter (DLK23/12) wurden die unter Spannung stehenden Äste zunächst vom Baum abgesägt, bevor diese am Boden zerkleinert und von den Einsatzkräften an die Seite geräumt werden konnten. Während der Arbeiten leuchtete das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20) die Einsatzstelle aus.

Zur Sicherheit der eingesetzten Kräfte wurde noch zusätzlich ein Rettungswagen des DRK angefordert, um bei Verletzungen der Einsatzkräfte sofort eingreifen zu können. Dieser verblieb in Bereitschaft und musste nicht eingesetzt werden.

Einsatzbericht FF Bad Pyrmont