Einsatz 28.08.2018 – TH auslaufende Betriebsstoffe

Datum: 28. August 2018 
Alarmzeit: 06:49 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: TH  
Einsatzort: Holzhausen, Auf der Schanze 
Fahrzeuge: GW-G – FF Holzhausen , KdoW – FF Holzhausen , MZF – FF Holzhausen , Presse Stadtfeuerwehr , StBM  
Weitere Kräfte: Bauhof, TW – Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont, Untere Wasserbehörde 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Holzhausen wurde am Morgen zu einer Klinik auf der Schanze alarmiert. Dort waren im Keller nach Angaben des Betreibers ca. 500l eines Wasser-Öl-Gemisches aufgrund eines technischen Defekts ausgetreten. In dem betroffenen Raum stand die Flüssigkeit ca. 20 cm hoch. Der von der FTZ angeforderte Tankwagen der Kreisfeuerwehr nahm das Gemisch auf und führte die letztlich 1500l der Entsorgung zu. Weitere Teile des Kellers waren ebenfalls betroffen – hier nahmen die Holzhäuser Kameraden die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemittel auf.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: