Einsatz 29.06.2018 – FEU Heimwarnmelder

Datum: 29. Juni 2018 
Alarmzeit: 01:14 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger, Sirene 
Art: FEU  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Löwensen, Am Rosenhof 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , LF 10/6 – FF Holzhausen , StBM , TSF – FF Löwensen  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Löwensen und Bad Pyrmont wurden in der Nacht zu Freitag alarmiert. In einer Wohnung wurde durch die Nachbarn ein piepender Rauchmelder wahrgenommen. Nach ausgiebiger Erkundung konnte von außen kein Feuer oder Rauch festgestellt werden. Um ohne Schäden in die Wohnung zu kommen wurde die Türöffnungsgruppe der Feuerwehr Holzhausen nachalarmiert. Da kurz danach ein Nachbar mit einem Schlüssel vor Ort war, konnte für diese jedoch wieder Entwarnung gegeben werden. Die Wohnung wurde mit der Polizei erkundet – auch hier konnte kein Feuer festgestellt werden. Der Rauchmelder hatte ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Darauf wurde dieser abgestellt und die Tür wieder verschlossen. Die Bewohner waren nicht vor Ort, da sie verreist waren.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: