Einsatz 30.05.2018 – FEU Trecker

Datum: 30. Mai 2018 
Alarmzeit: 04:15 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger, Sirene 
Art: FEU  
Einsatzort: Thal 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , TLF 16/24-TR – FF Holzhausen , Presse Stadtfeuerwehr , StBM , stellv. StBM , TeamELW , TSF – FF Löwensen , TSF – FF Thal  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK, TW – Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont, Untere Wasserbehörde 


Einsatzbericht:

Ein brennender Trecker forderte am frühen Mittwochmorgen die Feuerwehren Thal, Löwensen, Bad Pyrmont, Holzhausen sowie das Team Einsatzleitwagen (ELW). Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der auf einem Bauernhof im Ortsteil Thal abgestellte Trecker in Vollbrand.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Thal versuchten zunächst das Feuer mit einem Feuerlöscher einzudämmen, während weitere Kräfte der Feuerwehren Thal und Löwensen eine Wasserversorgung mit der TS (Tragkraftspritze) aufbauten. Die nachrückenden Einsatzkräfte aus Bad Pyrmont begannen mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz. Hierzu wurden die Wassertanks des HLF`s (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) sowie des LF`s  (Löschgruppenfahrzeug) genutzt. Das TLF (Tanklöschfahrzeug) der Feuerwehr Holzhausen, welches auf Anweisung des Stadtbrandmeisters durch ausrückende Kräfte des Team ELW`s besetzt wurde, verblieb zunächst in Bereitstellung in der Nähe der Einsatzstelle.

Ein Übergreifen auf den nahegelegenen Kuhstall konnte verhindert werden. Auch der angehängte Anhänger wurde nur leicht beschädigt.

Aufgrund einer möglichen Umweltbelastung durch kontaminiertes Löschwasser wurde zusätzlich die untere Wasserbehörde zur Einsatzstelle gerufen. Um dieses aufzunehmen, wurde der Tankwagen des Landkreises ebenfalls zur Einsatzstelle alarmiert.

Nach Beendigung der Lösch- und Reinigungsmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an die untere Wasserbehörde übergeben. Diese ordnete noch das Ausbaggern des Erdbodens durch den städtischen Bauhof an, welcher durch das kontaminierte Löschwasser verschmutzt wurde.

Fotos Feuerwehr Bad Pyrmont / Presse Stadtfeuerwehr Bad Pyrmont

 

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: