TSF Löwensen

Zur Brandbekämpfung sowie zur technischen Hilfe kleineren Umfangs wird das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) eingesetzt. Die Beladung nach Norm umfasst mehrere Feuerwehrschläuche sowie weitere Armaturen zur Wasserförderung und Brandbekämpfung. Herzstück dieses Fahrzeugtyps ist die Tragkraftspritze (TS), mit welcher Wasser aus einem Hydranten oder aus einem offenem Gewässer unabhängig vom Fahrzeug gefördert werden kann.

Zur technischen Hilfe stehen neben weiteren Werkzeugen auch eine Motorkettensäge mit Schutzkleidung, sowie ein Stromaggregat mit Beleuchtungssatz zur Verfügung. Auslaufende Flüssigkeiten können in den mitgeführten Mulden aufgefangen oder mit dem Bindemittel aufgenommen werden.

Die Mannschaftskabine des auf Mercedes Benz Sprinter aufgebauten Fahrzeugs kann mit einer Staffel (1/5) besetzt werden. Die technische Beladung ist hingegen, wie für diesen Fahrzeugtyp üblich, für eine Gruppe (1/8) ausgelegt.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: