Einsatz 01.03.2017 – FEU Wohnung

Datum: 1. März 2017 
Alarmzeit: 22:51 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: FEU  
Einsatzort: Holzhausen, Am Bruche 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , GW-G – FF Holzhausen , KdoW – FF Holzhausen , LF 10/6 – FF Holzhausen , StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK, Stadtwerke 


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Holzhausen, sowie die Drehleiter der Schwerpunktfeuerwehr Bad Pyrmont, um 22:51 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Straße Am Bruche alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass Essen auf einem Herd angebrannt war und die Bewohnerin sich noch in der verrauchten Wohnung befand. Die Einsatzkräfte verschafften sich durch die zunächst verschlossene Eingangstür Zutritt zur Wohnung, brachten die Bewohnerin aus der Wohnung und übergaben diese dem Rettungsdienst. Parallel wurde ein Löschangriff vorbereitet und der Topf mit dem angebrannten Essen ins Freie gebracht. Anschließend wurde die Wohnung belüftet und die Wohnungstür wieder verschlossen. Nach den Aufräumarbeiten konnten alle Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

Einsatzbericht Feuerwehr Holzhausen:

http://www.ffwholzhausen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/156