Einsatz 07.04.2021 – VU auslaufende Betriebsstoffe

Datum: 7. April 2021 um 12:12
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger
Einsatzart: TH VU 
Einsatzort: Bad Pyrmont, Waldecker Str.
Fahrzeuge: GW-L – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , StBM 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, NEF – DRK, Polizei, Presse, RTW – DRK


Einsatzbericht:

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Bad Pyrmont erneut zu einem Verkehrsunfall gerufen.
Auf der Kreuzung Waldecker Straße / Gartenstraße kam es zu einem Zusammenstoß von 2 PKW. Ein Auto überfuhr dabei ein Schild, sowie eine Hecke und landete in einem Vorgarten. Das andere beteiligte Fahrzeug blieb auf der Straße stehen – die Fahrerin war jedoch nach dem Unfall eingeschlossen.
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und befreite die Frau aus dem Auto. Dazu wurde die Tür mit hydraulischen Rettungsgerät entfernt. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs konnten dieses selbstständig verlassen. Der Rettungsdienst war mit 3 RTWs und 2 Notärzten vor Ort und versorgte die 3 verletzten Personen.
Die Feuerwehr nahm außerdem die auslaufenden Betriebsstoffe auf und reinigte die Straße von Trümmern. Nachdem die PKW vom Abschleppdienst verladen waren wurde die Unfallstelle an die Polizei übergeben.