Einsatz 10.06.2021 – FEU Hecke

Datum: 10. Juni 2021 um 19:08
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger, Funk
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Hagen, Auf dem neuen Kamp
Fahrzeuge: LF 10/6 – FF Holzhausen , HLF 20 – FF Hagen , KdoW – FF Hagen , Presse Stadtfeuerwehr , StBM 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Hagen zu einer brennenden Hecke in der Straße „Auf dem neuen Kamp“ alarmiert. Laut erster Meldung sollte diese bereits auf 15m betroffen sein.
Das LF der Feuerwehr Holzhausen befand sich bei Alarmierung gerade auf Bewegungsfahrt im eigenen Ortsteil. Da aufgrund des Ausbildungsdienstes auch eine Gruppe auf dem Fahrzeug war, wurde dieses zum Einsatz hinzugezogen.
An der Einsatzstelle angekommen stellte sich heraus, dass die Hecke nur auf 4m betroffen war. Außerdem hatte der Eigentümer das Feuer bereits mit Wasser aus dem Gartenschlauch selbst unter Kontrolle gebracht. Die Feuerwehr Hagen nahm Nachlöscharbeiten mit Wasser aus dem Schnellangriff des HLF20 vor und kontrollierte mit der Wärmebildkamera nach.
Grund für den Brand war das Abflämmen von Unkraut. Wir können als Brandschützer nur immer wieder auf die Gefahr die hiervon ausgeht warnen! Durch umherfliegende Glut kann sich so ein Feuer schnell unkontrolliert ausbreiten.