Einsatz 14.09.2022 – TH Ölspur

Datum: 14. September 2022 um 14:25
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger
Einsatzart: TH  > Ölspur 
Einsatzort: Holzhausen, Grießemer Straße
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Bauhof, Entsorgung Bad Pyrmont AÖR, Polizei, Untere Wasserbehörde


Einsatzbericht:

Am Mittwochnachmittag wurden der Stadtbrandmeister, sowie der Ortsbrandmeister der Feuerwehr Holzhausen zu einer Erkundung alarmiert, um das Ausmaß einer gemeldeten Ölspur festzustellen. Diese erstreckte sich über die gesamte Grießemer Straße. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe waren zudem über einen Oberflächenkanal in den Mühlenbach gelangt. Als Erstmaßnahme wurden Ölsperren am Höpperbrückenweg und an der Schwarzen Raute gesetzt um die Ausbreitung über das Gewässer zu verhindern. Die Kanalschächte wurden mit Dichtkissen verschlossen. Die Ölspur auf der Straße wurde mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. In Absprache mit der Unteren Wasserbehörde und der Entsorgung Bad Pyrmont AÖR konnten die Ölsperren später wieder abgebaut werden. Auch die Polizei und der Bauhof waren im Einsatz. Ein Verursacher konnte nicht festgestellt werden.