Einsatz 17.06.2019 – TH Türöffnung: Kind in Auto eingeschlossen

Datum: 17. Juni 2019 
Alarmzeit: 15:57 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: TH Türöffnung  
Einsatzort: Holzhausen, Am Windfang 
Fahrzeuge: LF 10/6 – FF Holzhausen , StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag wurde die Türöffnungsgruppe der Feuerwehr Holzhausen in die Straße am Windfang alarmiert. Eine besorgte Mutter benötigte Hilfe und wählte den Notruf.

Ihr einjähriges Kind spielte während es allein im Auto saß mit dem Autoschlüssel und verriegelte dabei die Türen. Die Mutter und Fahrerin des PKW`s war zu Besuch in Bad Pyrmont und hatte keinen Zweitschlüssel dabei, sodass ihr das Öffnen ihres in der Sonne abgestellten PKW`s nicht mehr möglich war. Sie reagierte richtig und setzte den Notruf ab.

Der ersteintreffende Stadtbrandmeister zerstörte mit einem Federkörner eine Seitenscheibe auf der vom Kind abgewandten Fahrzeugseite und konnte somit die Tür öffnen. Das Kind wurde vorsorglich vom Rettungsdienst des DRK’s untersucht, blieb aber unverletzt. Die Feuerwehr reinigte im Anschluss noch die Einsatzstelle von Glasscherben.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: