Einsatz 18.03.17 – TH eingeschlossene Personen

Datum: 18. März 2017 
Alarmzeit: 15:22 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: TH  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Vogelreichsweg 
Fahrzeuge: ELW 1 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , Presse Stadtfeuerwehr  
Weitere Kräfte: ITW – DRK 


Einsatzbericht:

Samstagnachmittag um 15:22 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Pyrmont mit dem Stichwort „eingeschlossene Person“ in eine Pyrmonter Klinik alarmiert. Ein mit drei Personen besetzter Fahrstuhl blieb aufgrund eines technischen Defekts im 6. OG stecken. Die Einsatzkräfte setzten den Fahrstuhl außer Betrieb und befreiten die eingeschlossenen Personen mit Hilfe eines speziellen Notöffnungsschlüssels.
Ein ITW (Intensivtransportwagen) des DRK stand am Einsatzort in Bereitschaft, musste aber nicht tätig werden, da keine Personen verletzt wurden.

Einsatzbericht Feuerwehr Bad Pyrmont: http://www.ff-badpyrmont.de/2017/03/eingeschlossene-personen-im-aufzug/

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: