Einsatz 24.07.2021 – FEU Wohnung

Datum: 24. Juli 2021 um 11:47
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Bad Pyrmont, Hopfenweg
Einsatzleiter: Frevert
Fahrzeuge: DLAK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW – FF Bad Pyrmont , GW-L – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , GW-G – FF Holzhausen , KdoW – FF Holzhausen , LF 10/6 – FF Holzhausen , TLF 16/24-TR – FF Holzhausen , ELW 1 – Stadtfeuerwehr , Presse Stadtfeuerwehr , StBM , stellv. StBM , TSF – FF Löwensen , TSF-W – FF Thal 
Weitere Kräfte: NEF – DRK, Polizei, RTW – DRK


Einsatzbericht:

Am Samstag kam es in einem Gebäude im Hopfenweg zu einem Wohnungsbrand. Die Feuerwehr Bad Pyrmont, das TeamELW und die Fachgruppe Einsatzstellenhygiene (Feuerwehr Löwensen und Thal) rückten zur Einsatzstelle aus. Durch die ersten Kräfte vor Ort konnte ein Feuer mit starker Rauchentwicklung in einer Wohnung im Erdgeschoss bestätigt werden. Um weitere Atemschutzträger in Bereitstellung zu haben, wurde daher die Feuerwehr Holzhausen mit dem 1. Nachalarm hinzugezogen.
Da bereits alle Bewohner das Mehrfamilienhaus selbstständig verlassen hatten, konnte sofort die Brandbekämpfung vorgenommen werden. Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich durch das Einschlagen des Terassenfensters Zugang zum Wohnzimmer der Wohnung. Dort stand ein Schrank in Vollbrand, welcher schnell mit Wasser aus einem C-Rohr gelöscht werden konnte. Anschließend wurde der Bereich belüftet und die Atemschutztrupps durch die Einsatzstellenhygiene dekontaminiert. Darauf konnten die Kräfte wieder abrücken.