Einsatz 26.01.2019 – FEU mittel

Datum: 26. Januar 2019 
Alarmzeit: 15:35 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: FEU  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Bombergallee 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , GW-L – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 16/12 – FF Bad Pyrmont , MTW – FF Bad Pyrmont , GW-G – FF Holzhausen , KdoW – FF Holzhausen , LF 10/6 – FF Holzhausen , TLF 16/24-TR – FF Holzhausen , Presse Stadtfeuerwehr , StBM , stellv. StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort „FEU Mittel – Rauchaustritt aus Bodenfenster“ wurde am Samstagnachmittag zunächst die Feuerwehr Bad Pyrmont alarmiert. An der Einsatzstelle bestätigte sich die Meldung und der Einsatzleiter ließ die Feuerwehr Holzhausen zusätzlich alarmieren.

Durch ein Fenster wurde ein Zugang ins Innere der leerstehenden Klinik am Bomberg geschaffen und ein Trupp unter Atemschutz durchsuchte das verrauchte Gebäude. Nach kurzer Zeit konnte ein brennender Sessel gefunden und abgelöscht werden. Dieser wurde anschließend ins Freie gebracht. Da auch andere Teile des Gebäudes verraucht waren, wurde durch mehrere Trupps unter Atemschutz nach weiteren Bränden und Personen gesucht, dies blieb jedoch ohne Feststellung. Nach dem Rückbau wurde die Einsatzstelle dem Verwalter übergeben und die Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.