Einsatz 26.09.2020 – FEU Entstehungsbrand

Datum: 26. September 2020 
Alarmzeit: 14:58 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: FEU  
Einsatzort: Holzhausen, Dr. Harnier Str. 
Fahrzeuge: GW-G – FF Holzhausen , LF 10/6 – FF Holzhausen , TLF 16/24-TR – FF Holzhausen , StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Am Samstag wurde die Feuerwehr Holzhausen mit den Stichwort „Brandgeruch in Küche“ alarmiert. Nach Erkundung der Wohnung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Kurzschluss am Herd handelte. Nach Reinigungsarbeiten am Kochfeld ist Feuchtigkeit in das Innere des Geräts gelangt und verursachte die Störung. Der Stromschutzschalter löste folgerichtig aus. Der Bereich wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und ebenso belüftet. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich. Über die Leitstelle wurde der zuständige Hausmeister verständigt. Nach seinem Eintreffen konnte die Einsatzstelle übergeben werden.