Einsatz 28.03.2020 – FEU Entstehungsbrand

Datum: 28. März 2020 
Alarmzeit: 17:53 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: FEU  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Bahnhofstraße 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , ELW 1 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , MTW – FF Bad Pyrmont , StBM  
Weitere Kräfte: NEF – DRK, Polizei, RTW – DRK, RTW – Kreis Lippe 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Bad Pyrmont wurde am Samstagabend mit dem Stichwort „Feuer aus / stark verraucht“ in die Bahnhofstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich dies als angebranntes Essen auf dem Herd heraus. Der Bewohner war bereits aus der Wohnung und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Eigentümer, welcher auch Mitglied der Feuerwehr ist, hatte den Topf bereits vom Herd gezogen. Der Angriffstrupp löschte das Essen mit Kleinlöschgerät ab und belüftete die Wohnung. Darauf war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.