Einsatz 29.01.2020 – FEU Wohnung

Datum: 29. Januar 2020 
Alarmzeit: 09:47 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: FEU  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Annenstraße 
Fahrzeuge: DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont , HLF 20 – FF Bad Pyrmont , LF 10/6 – FF Holzhausen , StBM , stellv. StBM  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Bad Pyrmont und Holzhausen wurden am Mittwochvormittag zu einem Wohnungsbrand mit dem Stichwort „Heimwarnmelder ausgelöst / riecht nach Brand“ alarmiert. Vor Ort war schnell klar, dass es sich um einen verbrannten Kuchen im Backofen handelte. Dies sorgte für eine Verrauchung in der Wohnung. Der betroffene Bereich wurde anschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich. Für weitere anrückende Kräfte konnte daher frühzeitig Entwarnung gegeben werden.