Aus- und Weiterbildungen

Der heutige Samstag wurde bei unseren Feuerwehren intensiv zur Aus- und Weiterbildung genutzt. Gleich zwei Fortbildungen wurden heute durchgeführt. Um 08:00 Uhr trafen sich 20 Kameradinnen und Kameraden der Wehren aus dem Stadtgebiet, um sich über das Thema Erste Hilfe weiterbilden zu lassen. Dieser Teil der Ausbildung wird am morgigen Sonntag mit Einsatz-Fallbeispielen weiter forciert und es wird praktisch in dem Bereich der Ersten Hilfe geschult und geübt.

Die zweite Fortbildung am heutigen Samstag startete um 09:00 Uhr und beschäftigte sich mit der Handhabung von Motorsägen und derem Einsatz. Dazu trafen sich insgesamt 7 Kameraden und diese wurden in vielen verschiedenen Bereichen des Einsatzes mit der Motorkettensäge geschult. Praktisches wurde natürlich auch geübt und unter den Augen der Ausbilder genau kontrolliert. Da diese Arbeiten nicht gerade ungefährlich sind, ist eine kontinuierliche Aus- und Fortbildung in dem Bereich sehr wichtig.

Am vergangenen Samstag bereits, wurde der Themenschwerpunkt der Ausbildung auf die Bahn gelegt. Dort beschäftigten sich die Kameraden, darunter auch Kameradinnen und Kameraden aus der Feuerwehr Welsede, mit vielen Themen aus dem Bereich der Bahnanlagen. Höhepunkt war dann der praktische Teil am Güterbahnhof wo das Bahnerden praktisch durchgeführt werden konnte.

Die Stadtfeuerwehr bedankt sich bei allen Ausbildern die dazu beigetragen haben, das solche Schulungen, Fortbildungen stattfinden können.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: