Stadtzeltlager 2018 der Jugendfeuerwehren am Humboldtsee

Bereits am 30.6. machten sich 46 Kinder im Alter zwischen 10 und 16 Jahren auf den Weg in das Stadtzeltlager am Humboldtsee. Das Stadtzeltlager wird von allen Jugendfeuerwehren des Stadtgebietes alle 3 Jahre durchgeführt. Gemeinsam mit Ihren Betreuern wurden an dem ersten Tag die Zelte aufgebaut und eingerichtet. Eine Woche besten Wetters und vielen Aktivitäten stand vor Ihnen. Ausgerüstet mit einem eigenem Küchenzelt und einem Küchenteam unter der Leitung des Stadtbrandmeisters stand der eigenen Verpflegung somit auch nichts mehr im Weg. Während der Woche standen Aktivitäten wie zum Beispiel die Besichtigung der Hauptamtlichen Wachbereitschaft Hameln auf dem Programm, der PS Speicher in Einbeck wurde ausgiebig in Augenschein genommen, das Rastiland wurde besucht sowie viele weitere Spiele rund um den See und vor den Zelten fanden statt. Darunter gab es eine Modenschau die von den Kids zu verschiedenen Mottos durchgeführt wurde, Spiele-Olympiade, Völkerballturniere und vieles mehr. Bei bestem Wetter wurde natürlich auch der See besucht. Alle Kinder hatten sichtlich Spaß wovon sich die Eltern am Mittwoch beim Tag der offenen Zelte selbst überzeugen konnten. Auch unser Bürgermeister ließ es sich nicht nehmen auch eine Nacht im Zeltlager zu verbringen. Zusammengefasst war dieses Zeltlager für alle Beteiligten ein voller Erfolg und allen sehr viel Spaß gemacht. Auch das Wetter war die ganze Woche natürlich perfekt.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: