Verkehrssicherheitstag in Bad Pyrmont

Am Sonntag fand auf dem Parkplatz am Gondelteich in Bad Pyrmont der Verkehrssicherheitstag statt. Neben der Polizei, dem Rettungsdienst, der Verkehrswacht und weiteren Organisationen waren auch die Feuerwehren Bad Pyrmont und Holzhausen vertreten.

Den ganzen Tag konnten die Besucher das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/20) der Feuerwehr Bad Pyrmont, sowie das Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) aus Holzhausen besichtigen und sich weitere Informationen über die Feuerwehr einholen.

Das Highlight der Veranstaltung bildete gegen 14.00 Uhr die Vorführung einer Sofortrettung aus einem verunfallten PKW. Das vermeintliche Unfallopfer wurde mit der Hilfe von Rettungsschere und Spreizer aus dem PKW befreit, während weitere Kameraden den Brandschutz sicherstellten.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: