Warntag

Am Samstag, den 02.04.2022 findet der erste kreisweite Warntag im Landkreis Hameln-Pyrmont statt. Dabei werden die Sirenensignale „Entwarnung“ und „Warnung der Bevölkerung“ getestet. Weitere Warntage folgen dann an jedem ersten Samstag im Quartal.

Ablauf am Warntag:
12:00 Uhr

  • Auslösen der Sirenentonfolge „Entwarnung“ durch die Kooperative Regionalleitstelle (KRL) Weserbergland in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden

12:06 Uhr

  • Auslösen der Sirenentonfolge „Warnung der Bevölkerung“ durch die KRL Weserbergland in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden
  • Auslösen der Warn-App „NINA“ durch die KRL Weserbergland mit einem Hinweis zur Probealarmierung und weiterführenden Hinweisen in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden

12:12 Uhr

  • Auslösen der Sirenentonfolge „Entwarnung“ durch die KRL Weserbergland in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden

Weitere Informationen zum Warntag: www.hameln-pyrmont.de/warnung

Das Sirenensignal „Einsatz für die Feuerwehr“ alarmiert die jeweils örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr. Für die allgemeine Bevölkerung ist das Sirenensignal nicht mit einem besonderen Verhalten verbunden. Das Sirenensignal wird an jedem dritten Samstag im Monat zur Probe alarmiert, damit das Signal grundsätzlich bekannt ist und damit die Funktionsfähigkeit der Sirenen getestet wird.

Sollte das Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung“ außerhalb des Warntags ausgelöst werden, wird um folgende Verhaltensweisen gebeten:

  • Ruhe bewahren
  • Gebäude in massiver Bauweise aufsuchen
  • alternativen Schutz suchen (z. B. Auto)
  • Hilfsbedürftige unterstützten
  • Fenster und Türen schließen
  • Klima- und Lüftungsanlagen ausschalten
  • aktiv Informationen in Rundfunk und Internet suchen
  • bei Stromausfall Autoradio benutzen
  • Warn-App „NINA“ beachten
  • den Anweisungen der Behörden und Einsatzkräfte Folge leisten
  • Notrufe (110 oder 112) nicht blockieren! Nur im Notfall anrufen!

Der Landkreis Hameln-Pyrmont nutzt als Warn-APP die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA. NINA warnt Sie deutschlandweit vor Gefahren auf die von Ihnen eigegebenen Standorte und lässt sich kostenlos in allen gängigen App-Stores herunterladen.