Alarmübung Vahlbruch

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Baarsen mit dem Stichwort „FEU Wohnung 1. Nachalarm unklare Rauchentwicklung“ nach Vahlbruch alarmiert. Es sollte sich dabei um einen Wohnungsbrand mit mehreren vermissten Personen handeln. Die Kamerad/innen aus Baarsen stellten Atemschutzgeräteträger und einen Löschangriff in Bereitstellung. Im Nachgang stellte sich dieses Szenario als Alarmübung der Samtgemeindefeuerwehr Bodenwerder-Polle heraus.

Weitere Infos und Fotos gibt es unter: Einsatz 27.10.2022 – FEU Wohnung – Samtgemeindefeuerwehr Bodenwerder-Polle (ff-bo-po.de)