Startseite

Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Pyrmont trauert um den Brandmeister Willi Brankov. Der Ehrenortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Neersen verstarb am 17. Oktober 2020 im Alter von 73 Jahren.

Mit 18 Jahren trat Willi Brankov in die Feuerwehr ein. Er absolvierte in den darauffolgenden Jahren diverse Lehrgänge um schon bald Führungsaufgaben innerhalb der Wehr zu übernehmen.

Von 1992 bis 2007 leitete er die Geschicke der Freiwilligen Feuerwehr Neersen als Ortsbrandmeister. Die Gründung der Jugendfeuerwehr, die Neubeschaffung des Einsatzfahrzeugs und der Umbau des Feuerwehrhauses fielen in die Dienstzeit des Verstorbenen. Für seine Verdienste um die Ortsfeuerwehr Neersen, wurde er im Februar 2008 zum Ehrenortsbrandmeister ernannt.

Willi Brankov wird uns als leidenschaftlicher Feuerwehrmann, der bis zuletzt an der Entwicklung der Neersener Feuerwehr interessiert war, in Erinnerung bleiben. Sein Interesse an der Feuerwehr und die Verbundenheit zu seinen Kameradinnen und Kameraden endeten nie. Bis zum Schluss war er ein gern gesehener und sehr geschätzter Kamerad. Wann immer es ihm möglich war, nahm er am Geschehen unserer Feuerwehr teil.

Wir werden Willi Brankov in dankbarer Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

Maik Gödeke                                                                                      Andreas Grages
Stadtbrandmeister                                                                        Ortsbrandmeister