Jahreshauptversammlungen 2024

Hier findet ihr Infos zu den Jahreshauptversammlungen der Ortsfeuerwehren:

  • JHV Freiwillige Feuerwehr Hagen 06.01.2024
  • JHV Freiwillige Feuerwehr Bad Pyrmont 12.01.2024
  • JHV Freiwillige Feuerwehr Löwensen 19.01.2024
  • JHV Freiwillige Feuerwehr Holzhausen 27.01.2024
  • JHV Freiwillige Feuerwehr Kleinenberg 10.02.2024
  • JHV Freiwillige Feuerwehr Thal 16.02.2024
  • JHV Freiwillige Feuerwehr Baarsen 24.02.2024
  • JHV Freiwillige Feuerwehr Neersen 25.05.2024

Die Beiträge zu den Jahreshauptversammlungen werden laufend ergänzt:
(Quelle Text / Foto Ortsfeuerwehr)

JHV Freiwillige Feuerwehr Kleinenberg 10.02.2024
Am Samstag fand unsere Jahreshauptversammlung für das Jahr 2023 statt. Ortsbrandmeister Jenja Eich begrüßte alle anwesenden Kameraden der Einsatz- und Ehrenabteilung, die fördernden Mitglieder unserer Ortsfeuerwehr, unseren Ehrenortsbrandmeister Dieter Keuneke sowie die stellvertretenden Stadtbrandmeister Patrick Biermann und Stefan Dressler, den Bürgermeister Klaus Blome und die stellv. Fraktionsvorsitzende der CDU Bad Pyrmont Anja Grages.
Anschließend wurde die Versammlung zum Essen unterbrochen. Ein Herzliches Dankeschön geht nochmal an den Koch Ulrich von der Heide.
Nachdem alle Anwesenden gut gesättigt waren, ging die Versammlung weiter.
Alle Anwesenden erhoben sich von ihren Plätzen, um den verstorbenen Kameraden zu gedenken.
Im Anschluss startete der Ortsbrandmeister mit seinem Bericht aus dem Jahr 2023.
Er berichtete über die 12 Einsätze, welche von unserer Ortsfeuerwehr abgearbeitet wurden. Verschiedenste Einsätze die den Kameradinnen und Kameraden alles abforderten. Umgestürzte Bäume, Verkehrsunfälle, die Sonderlage Unwetter in Thal oder die jährlich wiederkehrende Bombergklinik. Außerdem ließ er einige Dienste Revue passieren, unter anderem die gemeinsamen Übungen der Bergortsteile.
Es folgten die Berichte der Kinderfeuerwehr, der Jugendfeuerwehr und der Ehrenabteilung.
Traditionell wurde anschließend das Protokoll der Jahreshauptversammlung von vor 25 Jahren vorgelesen.
Nachdem unsere Gäste einige Grußworte an uns gerichtet haben, ging es mit den Ehrungen und Beförderungen weiter.

Befördert wurden:
• Gaby Keuneke zur Hauptfeuerwehrfrau,
• Nina Wajszczak zur Feuerwehrfrau,
• Ralf Pscherer zum Feuerwehrmann,
• Niclas Wiedbrauck zum Feuerwehrmann

Geehrt wurde Jürgen Keuneke für seinen Dienst in der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr. Durch seine Erfahrung aus der vorherigen Arbeit im Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters (1991 – 2008) und seinem Mitwirken im Stadtkommando war Jürgen Keuneke bis zum Oktober 2023 immer noch im Ortskommando als Gruppenführer aktiv und stand allen mit Rat und Tat beiseite. Er erhielt die Ehrennadel des LFV Niedersachsen in Bronze.
Zum Schluss ließ unser stellvertretender Ortsbrandmeister Daniel von der Heide uns nochmal mit verschiedenen Bildern auf das vergangene erfolgreiche Dienstjahr zurückblicken. Nachdem auch ein Rückblick von vor 10 Jahren gezeigt wurde, beendete er den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung.

JHV Freiwillige Feuerwehr Holzhausen 27.01.2024
Am 27.01.2024 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Holzhausen im gut gefüllten Lindenhof statt. Neben zahlreichen Gästen aus Stadtfeuerwehr und Politik wie dem Bürgermeister Klaus Blome, dem Stadtbrandmeister Maik Gödeke und dem Ausschussvorsitzenden Uwe Schrader, sowie den diversen Abteilungen der Ortsfeuerwehr waren auch Gäste aus dem Landkreis anwesend, darunter der Bereitschaftsführer der KFB West Hartwig zur Mühlen. Für drei Übernahmen in die Einsatzabteilung, eine Ehrung für 10 Jahre, drei Ehrungen für 40 Jahre aktive Dienstzeit und eine Ehrung für 60 jährige Mitgliedschaft und natürlich die Beförderungen von insgesamt elf Kameradinnen und Kameraden wurde viel Anerkennung ausgesprochen. In den Jahresberichten der Einsatzabteilung von Stefan Dressler und Mario Lis fanden sich zahlreiche beeindruckende Zahlen wieder. Darunter die Einsatzzahl von 183 Einsätzen für die Ortsfeuerwehr sowie die Mitgliederzahlen von 121 in 2023. Diese teilen sich auf in die Kinderfeuerwehr (15), Jugendfeuerwehr (25), Aktive (61) und die Alters- und Ehrenabteilung (20). Die Jahresberichte der Alters- und Ehrenabteilung sowie der Jugendfeuerwehr und des Gerätewarts standen den Berichten der Wehrführung an Kurzweiligkeit in nichts nach. Für die geleistete Arbeit in Übungs- und Ausbildungs- sowie Einsatzdiensten wurde von diversen Rednern den Anwesenden höchster Respekt ausgesprochen. Des Weiteren gab es im Januar 2024 einen Wechsel in der Wehrführung. Stefan Dressler legte sein Amt als stellv. Ortsbrandmeister nieder um zukünftig als stellv. Stadtbrandmeister seinen Aufgaben gerecht zu werden. Den „Staffelstab“ übergab er an Benedikt Gründel der zukünftig die Geschicke der Ortsfeuerwehr neben Mario Lis lenken wird. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Rede der Kinderfeuerwehr die durch einige der Kinder selbst vorgetragen wurde. Auch für das leibliche Wohl war sowohl durch ein umfangreiches Buffet sowie die Kameraden aus Thal gesorgt die die Bewirtung übernahmen.

JHV Freiwillige Feuerwehr Löwensen 19.01.2024
Am 19.01. fand unsere Jahreshauptversammlung wie gewohnt im Dorfgemeinschaftshaus in Löwensen statt.
Nach der Begrüßung und dem Gedenken der Verstorbenen, folgten die Berichte des Ortsbrandmeisters und dessen Stellvertreter, des Kassierers, des Schriftführers sowie der Jugend- und Kinderfeuerwehr, in denen auf die Aktivitäten und Einsätze, sowie die zahlreichen Übungs- und Ausbildungsstunden im vergangenen Jahr zurück geblickt wurde. Grußworte wurden ebenfalls gesprochen.
Auch vier Ehrungen für 25, 40 und 50 Jahre passive Mitgliedschaft standen an, ebenso mehrere Beförderungen und die Auszeichnung des aktivsten Mitglied.
Nach einem kleinen Imbiss ließen wir die Jahreshauptversammlung in gemütlicher Runde ausklingen.

JHV Freiwillige Feuerwehr Bad Pyrmont 12.01.2024
Am 12.01.2024 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Pyrmont um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus statt, zu der Ortsbrandmeister Kuhn die Kamerad/innen und die Gäste aus Politik und Feuerwehr begrüßen konnte. Nach der Begrüßung gedachten die Anwesenden der verstorbenen Kameraden, anschließend erfolgte das gemeinsame Essen, das in alter Tradition von der Küche Fachklinik Weserland zubereitet wurde. Anschließend folgte der Jahresbericht der Einsatzabteilung. Im Jahr 2023 wurde die Ortsfeuerwehr zu 157 Einsätzen alarmiert – im Jahre 2022 waren es noch 131 Einsätze was eine weitere Steigerung der Einsatzzahlen bedeutet. Weiterhin erfolgten die Berichte der Kinder-/Jugendfeuerwehr, Altersabteilung und des Schulklassenbetreuers. Der Kassenbericht wurde verlesen und es erfolgte Entlastung des Kassierers und des Kommandos.

Darauf nahmen der Stadtbrandmeister und die Ortsbrandmeister folgende Auf-/Übernahmen und Beförderungen vor:
Aufnahme: Henry Jacobs
Übernahmen aus der JF: David Nelde und Corwin Leon Wittenberg
Beförderungen:
Fabian Schmitz, Florian Wittek und Pharell Jaeckel zum Feuerwehrmann
Jan Luka Kleinhans zum Oberfeuerwehrmann
Daniel Schucht zum Hauptfeuerwehrmann
Kevin Gnade und Dominik Nagel zum Löschmeister
Volker Schönbach zum Oberlöschmeister
Jens Stiewe zum Oberbrandmeister

Hermann Ludwig Reusch wurde zudem zum Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Pyrmont ernannt.

Es folgten die Grußworte des Bürgermeisters, Stadtbrandmeisters und des Ausschussvorsitzenden. Michael Kuhn beendete die Jahreshauptversammlung mit den Worten Gott zur Ehr, den nächsten zur Wehr. Anschließend fand beim gemütlichen Teil noch ein reger Gedankenaustausch statt.

JHV Freiwillige Feuerwehr Hagen 06.01.2024
Am 06.01.2024 fand unsere Jahreshauptversammlung statt, zu der wir viele Mitglieder, Förderer und weitere Gäste im Hagener Hof begrüßen konnten.
Es wurden Berichte zum vergangenen Jahr gegeben und Grußworte gesprochen.
Aktuell besteht die Freiwillige Feuerwehr Hagen in der Einsatzabteilung aus 39 Mitgliedern (davon 33 Männer und 6 Frauen), die in 2023 zu 20 Alarmierungen ausrückten.

Es konnten einige Beförderungen und Ehrungen vorgenommen werden. So wurden Marcel Kraschewski und Michael Heinze zum Feuerwehrmann befördert. Christoph Emme, Philipp Pennartz und Henrik Maus sind jetzt Oberfeuerwehrmann.
Für langjährige Mitgliedschaft konnten die folgenden Kameraden geehrt werden: Thomas Grünewald, Timo Grünewald und Friederike Hammer für 10 Jahre, sowie Marco Brandt, Thorsten Rosenbrock und Thomas Henze für 40 Jahre.

Die gelungene Jahreshauptversammlung wurde anschließend mit einigen gemütlichen Stunden abgerundet.