Einsatz 18.12.2017 – TH Truppstärke Anforderung Rettungsplattform

Datum: 18. Dezember 2017 
Alarmzeit: 11:00 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger 
Art: TH  
Einsatzort: Gemeinde Emmerthal, Grohnder Berg 
Fahrzeuge: HLF 20 – FF Bad Pyrmont  
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Amelgatzen, Freiwillige Feuerwehr Welsede, ITW – DRK, stellv. Kreisbrandmeister 


Einsatzbericht:

Einsatznummer 200 für dieses Jahr ging an die Feuerwehr Bad Pyrmont. Am Vormittag wurde das HLF zur Unterstützung auf den Grohnder Berg alarmiert. Dort musste eine Person patientengerecht und schonend aus einem LKW dem Rettungsdienst zugeführt werden. Da das HLF Bad Pyrmont eine spezielle Arbeits- und Rettungsplattform besitzt wurde diese durch die Leitstelle und dem Rettungsdienst angefordert und die Kameraden unterstützen die Wehren aus Welsede und Amelgatzen.

Einsatzbericht FF Bad Pyrmont

Hier in dem Bild kann man gut erkennen das die Arbeits- und Rettungsplattform eine patientengerechte Rettung stark erleichtert.