Einsatz 01.10.2020 – VU auslaufende Betriebsstoffe (2)

Datum: 1. Oktober 2020 
Alarmzeit: 12:45 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Art: TH VU  
Einsatzort: Holzhausen, Grießemer Str. 
Fahrzeuge: GW-G – FF Holzhausen , StBM  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Nachdem der Einsatz an der Hagener Straße beendet war und die Einsatzkräfte wieder am Feuerwehrhaus waren, ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall an der Kreuzung Grießemer Straße / Schulstraße. Da sich die Holzhäuser Kameraden in unmittelbarer Nähe befanden waren sie sofort vor Ort. Erneut mussten auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen werden. Personenschäden gab es bei diesem Unfall keine. Lediglich ein kleines Kind, welches in einem der PKWs saß, hatte noch einen gehörigen Schrecken. Nachdem es einen unserer Trost-Teddys als Geschenk gab, war dieser aber schnell wieder verflogen.