Stadtwettkämpfe der Jugendfeuerwehr

Am Samstag den 13.05. fanden wieder einmal die Stadtwettkämpfe der Jugendfeuerwehr Bad Pyrmont statt. Ausgetragen wurden sie auf dem Sportplatz in Emmern und waren dank des schönen Wetters gut besucht. So waren neben der Jugend und Ihren Betreuern auch andere Vertreter der Feuerwehr, Eltern und Verwandte sowie einige Interessierte Zuschauer da und haben mit unserer Jugend gefiebert.

Die Teilnehmer mussten eine Saugleitung für offenes Gewässer zusammensetzen und an eine tragbare Feuerlöschpumpe anschließen und sinnbildlich zu Wasser lassen. Im Anschluss daran galt es den Löschangriff zu simulieren und eine Zuleitung zum Verteiler zu verlegen, sowie die C-Schläuche und Strahlrohre an diesen anzuschließen. Hierzu mussten sie einen Hindernisparcour überwinden.

Alle Teams gaben Ihr Bestes und haben gut abgeschnitten. Doch wie bei jedem Wettkampf kann nicht jedes Team gewinnen. So haben freiwillige Helfer der Feuerwehr Punkte vergeben, so dass sie zum Schluss die Sieger der Wettkämpfe ehren konnten.

Es ergaben sich folgende Platzierungen:
1. Platz: Bergdörfer 1
2. Platz: Holzhausen
3. Platz: Bergdörfer 2
4. Platz: Bad Pyrmont
5. Platz: Hagen/Löwensen

 

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: