Einsatz 09.07.2021 – FEU mittel

Datum: 9. Juli 2021 um 04:21
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Bad Pyrmont, Kurpark
Einsatzleiter: Dressler
Fahrzeuge: GW-G – FF Holzhausen , KdoW – FF Holzhausen , LF 10/6 – FF Holzhausen , TLF 16/24-TR – FF Holzhausen , Presse Stadtfeuerwehr , StBM 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK


Einsatzbericht:

Am frühen Freitagmorgen war die Feuerwehr Holzhausen wieder bei einem Einsatz gefordert. Über den Notruf wurde im Bereich des Minigolfplatzes eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Nach der Erkundung stellte sich heraus, dass es sich um ein Feuer im Kurpark handelte. Es wurde sich zunächst Zugang über ein Parktor verschafft. An der eigentlichen Einsatzstelle angekommen konnte eine Holzhütte vorgefunden werden, die bereits in Vollbrand stand. Dabei handelte es sich um das Haus „Karlsson“ im Märchengarten des Kurparks. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer mit Wasser aus dem Schnellangriff. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera und dem Ablöschen aller Glutnester konnten die Kräfte wieder abrücken. Die Einsatzstelle wurde anschließend an das Staatsbad übergeben. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.